Balkoninstandsetzung Luisenstraße 25, 80333 München

Unsere Niederlassung in München hat den Auftrag erhalten in der Luisenstraße 25, 80333 München, Balkone neu zu beschichten.

Leistungen

• Abbruch der bestehenden Estriche
• Fräsarbeiten an den Kragplatten
• Gefälle herstellen mit PCC-1-Mörtel
• Gefälle herstellen mit bewehrtem Schnellestrich
• Abdichtungsarbeiten mit dem Triflex-System
• energetische Sanierung der Loggien im PIR-System
• Verlegen von Lastenverteilerplatten bestehend aus Cementboard
• Triflex-Beschichtung als Schlusssystem auf die Leichtbauweise aufbringen

BV: Tiefgarageneinfahrt der Westarkade der KfW-Bank in Frankfurt am Main

(Zusatzauftrag zur Instandsetzung der Tiefgarage Südarkade)

Die Barg Betontechnik & -instandsetzungs GmbH & Co. KG wurde durch die KfW-Bank mit Sitz in Frankfurt a. M. mit der Erneuerung der Beschichtung inklusive Untergrundvorbehandlung der Tiefgarage in der Südarkade am dortigen Standort beauftragt.

Leistungszeitraum: 16.10.2015 - 30.10.2015

Auftrag:

• Entfernen der nicht mehr rutschfesten Beschichtung
• Untergrundvorbehandlung bestehend aus Fräsen, Schleifen und Kugelstrahlen
• Ausgleichen von starken Unebeneheiten
• Auftragen einer PMMA-Beschichtung auf die Rampenflächen, die Schrammborde und den Fußgängerweg

BV: Balkonbeschichtung - Arzberger Str. 17, München

Die Firma Barg Betontechnik, NL München, hat den Auftrag erhalten, in München, Arzberger Str. 17, Balkone neu zu beschichten.



Leistungen:
• Fliesen entfernen
• Risse im bestehenden Estrich verpressen
• Schienensystem Triflex verbauen
• Balkonabdichtung im System Triflex in Fliesenoptik herstellen
• Blechverwahrung an der Fassadenaufkantung aus Kupfer herstellen

BV: TG Unterhaching Fasanenstraße 140 - Instandsetzung Rampe

Die Firma Barg Betontechnik, NL München, hat durch die Firma Tectareal Asset Service GmbH den Auftrag erhalten, in Unterhaching, Fasanenstraße 140, die Rampe instandzusetzen.


Auftrag:
Instandsetzung der Tiefgarageneinfahrt Fußboden (Rampe)



Leistung:
• Abbruch der alten Treppenanlage
• Entfernen der alten Abdichtung und Untergrundvorbehandlung inklusive Kugelstrahlen
• Einbau einer neuen Entwässerungsrinne
• neues Abdichtungssystem mit Triflex ProPark Variante 2 bringen
• Wände reinigen und neuen Farbanstrich aufbringen

BV: Park Center am Treptower Park in Berlin: Rampensanierung

Am 16.10.2015 erfolgte nach zweimonatiger Bauzeit die Fertigstellung der Rampensanierung der Parkhauszufahrt am Park Center Treptower Park ihn Berlin.


Die Betoninstandsetzungsleistungen beinhalteten den Abtrag der durch Chlorid geschädigten Fahrbahnflächen der Einfahrtsrampen vom EG in die zweite Parkebene.


Im Höchstdruckwasserstrahlverfahren wurde der geschädigte Beton bis zu einer Tiefe von 10 cm abgetragen. Anschließend wurden die Fahrbahnflächen durch den Einbau von Lieferbeton neu hergestellt. Abschließend wurden alle Flächen mit einer hochwertigen Triflex- Beschichtung (OS10) beschichtet.