BV: Elbphilharmonie Hamburg

Verpressung von Hohlräumen und Delaminationen

Kurzbeschreibung:

An der Elbphilharmonie Hamburg werden durch die Barg Betontechnik und –instandsetzungs GmbH & Co. KG Hohllagen im Bereich der Stahlbetonwände des großen und kleinen Konzertsaales verpresst.

Grundlage hierfür sind die Ergebnisse der Bauwerksdiagnostik des Barg Baustofflabor.

Die Verpressung erfolgt im Niederdruckverfahren mit einer Zementsuspension.

BV: TU Berlin

Kurzbeschreibung:

Betonistandsetzung im Bereich der Fassade, Treppen und Rampen.

BV: ZIM 3 in Bln. Adlershof

Kurzbeschreibung:

Betoninstandsetzung im Bereich der ehemaligen Befestigungselemente der demontierten Fassadenplatten und Instandsetzung von Kleinschadstellen in der Decke über dem KG.

BV: Freilichtbühne im Stadtpark Gudensberg

Kurzbeschreibung:
Gestaltung von Teilen der Freilichtbühne mit durchgefärbten Spritzbeton

Bauteile:
Besucherränge, Bühneneinfassung und -aufbauten
Gestaltung als "behauene Sandsteinquader" sowie "Altertumsgebäude".

BV.: Pücklerstraße 37-39 in 10997 Berlin-Kreuzberg

Auftraggeber:
SOKA-Bau, Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG

Gewerk:
Balkoninstandsetzungsarbeiten

unsere Leistungen:

  • Betoninstandsetzung Balkonkragplatten
  • Aufbringen eines Oberflächenschutzsystems OS 4 auf die Betonflächen
  • Anbringen neuer Tropfkantenprofile
  • malermäßige Überarbeitung der Brüstungsplatten
  • Sandstrahlen, Korrosionsschutz und Anstrich der Brüstungsgeländer

Planung und baubegleitende Qualitätsüberwachung:
Ingenieurbüro Drews GmbH

Fremdüberwachung:
Gütegemeinschaft Betoninstandsetzung Berlin und Brandenburg e.V.